Es gibt viele gute Gründe fürs Wassertrinken und für die Verwendung von Trinkwasserfiltern

Wasser ist für das Überleben des menschlichen Körpers essentiell. Ein Mensch kann zwar ca. einen Monat ohne Essen auskommen, jedoch nur etwa eine Woche ohne Wasser. Durch das Entfernen von Chlor und bakteriellen Verunreinigungen sorgt der Wasserfilter für einen besseren Geschmack und Geruch des Trinkwassers.  Wasser hilft, ein gesundes Körpergewicht…

PET-Wasserflaschen: die beliebteste Lösung … Aber ist es auch die Gesündeste?

Offenbar glauben dies viele Menschen. Dabei ist das Wasser aus Plastikflaschen nach Meinung von Experten keineswegs gesünder als Leitungswasser. Flaschenwasser ist bei weitem das am schnellsten wachsende Segment der Getränkeindustrie mit einem Jahresumsatz von mehr als $ 11 Milliarden. Wie hat die Flaschenwasser-Industrie solch eine Nachfrage für eine Ware entwickelt,…

Chemische Dünger, die in der Landwirtschaft angewendet werden, verunreinigen Trinkwasser auf Jahrzehnte

Anmerkung:  Dieser Bericht bezieht sich auf Forschungsarbeiten aus den USA, die Problematik der Grundwasserverunreinigung durch chemische Dünger gilt jedoch fast überall auf der Welt. Auch wenn Landwirte sofort aufhören Stickstoffdünger zu benutzen, würden gefährliche Nitratwerte im Trinkwasser noch für Jahrzehnte nachweisbar seien, das berichten Forscher an der Universität von Waterloo…

Trinkwasser in Plastikflaschen – Wie unsere Umwelt belastet wird

 Der kurze Lebenszyklus einer Plastikflasche Eine Wasserflasche ist wohl das Letzte, an das Menschen denken, wenn es um das Wohlergehen von Mutter Erde geht. Die Verschmutzung, die von einer Wasserflasche ausgeht, wird von vielen in Anbetracht der Verpestung, die z.B. von den großen Industrien und den zig Millionen Fahrzeugen verursacht…

Schleichende Gefahr aus dem Wasserhahn

Leben wir mit einer schleichenden Gefahr die aus dem Wasserhahn kommt? Diese Frage wirft ein Artikel auf, der die Ergebnisse einer Untersuchung von 729 Wohnimmobilien mit zentraler Wasserversorgung hinsichtlich even- tueller Trinkwasserkontaminationen darstellt. Demnach wurden 2008 729 Wohnimmobilien, die vier Jahre und älter waren, auf Verunreinigungen mit Legionellen, Bakterien und…

Immer Mehr Probleme Mit Der Wasserversorgung

Immer Mehr Probleme Mit Der Wasserversorgung

Die Wasserversorgung bringt immer mehr Probleme mit sich, um wirklich schadstofffreies Trinkwasser zu liefern. Es wird versucht, mit verschiedenen Techniken und Strategien der Verschmutzung Einhalt zu gebieten. man greift -soweit das geht- auf tieferes Grundwasser zurück (diese Möglichkeit ist allerdings begrenzt, da unterhalb von ca. 500m Tiefe das Wasser salzig…